Suche

Noch keine Reise auf Ihrer Merkliste

Ostgrönland Individuell

8 Tage - Gästehaus - Ausflüge - Vollverpflegung

Überblick

Den Einklang von arktischer Natur und jahrtausende alter Inuit-Kultur können Sie gerade bei dieser Reise sehr anschaulich miterleben. Begegnen Sie im „Roten Haus” in Tasiilaq/Ammassalik der Inuit–Jägergemeinschaft des Distriktes Tassilaq.

Unternehmen Sie Ausflüge in die eisgefüllten Fjorde Ostgrönlands, besuchen Sie kleine Siedlungen oder wandern Sie durch moosgrüne Täler zu den klaren Gebirgsseen rund um Ammassalik. Das „Rote Haus” liegt an einem Hang oberhalb der Siedlung Tasiilaq mit schöner Aussicht auf den Fjord. Das Haus besitzt einen Aufenthaltsraum mit einer kleinen Bibliothek, einen Speiseraum sowie eine Sauna und eine Sonnenterrasse, hat 9 einfache 1- bis 3-Bettzimmer (3-Bettzimmer mit Etagen-Bett) ohne Dusche/WC (befindet auf der Etage). In einem separatem Gebäude in der Nähe stehen auch ein paar Zimmer mit Dusche/WC zur Verfügung.

  • individueller Aufenthalt
  • Verlängerung in Ammassalik oder Island möglich
  • Begegnungen mit Jägern im „Roten Haus”
  • Bootsexkursion zu den Eisbergen im Polarmeer
  • keine Mindestteilnehmerzahl

Überblick Reiseverlauf

  • 1. Tag: Anreise • Island
  • 2. Tag: Island • Ostgrönland
  • 3. Tag: Tasiilaq/Ammassalik
  • 4. Tag: Bootsausflug durch Eisberge
  • 5. – 6. Tag: Tasiilaq/Ammassalik • Tage zur freien Verfügung
  • 7. Tag: Ostgrönland • Island
  • 8. Tag: Rückreise

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise • Island

Individuelle Fluganreise ab gebuchtem Flughafen nach Keflavík / Island, Transfer zur Unterkunft. Je nach Ankunftszeit bleibt noch Zeit füreinen Stadtbummel durch Reykjavík.

2. Tag: Island • Ostgrönland

Transfer zum Flughafen in Reykjavík. Flug in ca. 2 Std. nach Kulusuk. Im Anschluss Transfer mit Helikopter über den Kulusuk Fjord, Ammassalik Fjord und das offene Meer nach Tassiilaq/Ammassalik. Schon jetzt erleben Sie das wahre Grönland – klare Luft, Eisberge in allen erdenklichen Formen und Farben, von weiß, silber bis türkisgrün und blau. Nach Ankunft in Ammassalik Transfer zur Unterkunft.

Sie erhalten erste Informationen über Land und Leute, Kultur und Wirtschaft dieser Region und den Möglichkeiten, dieses Land in den kommenden Tagen kennenzulernen.

Übernachtung für 5 Nächte im „Roten Haus“. Das gut geführte Gästehaus hat 9 einfache 1- bis 3-Bettzimmer (3-Bettzimmer mit Etagen-Bett) ohne Dusche/WC (auf der Etage). In einem separatem Gebäude (ca. 120 m entfernt) stehen auch ein paar Zimmer mit Dusche/WC zur Verfügung (Frühstück/Restaurant im Haupthaus).

3. Tag: Tasiilaq/Ammassalik

Der Ort Tasiilaq oder auch Ammassalik hat ca. 1.500 Einwohner und ist das kulturelle und wirtschaftliche Zentrum an der Ostküste.

Während eines geführten Ortsrundganges besichtigen Sie den kleinen Fischereihafen und das Museum. Ein schönes Erlebnis ist der Besuch eines rekonstruierten Erdhauses, eines traditionellen Wohnhauses der Inuit, gebaut aus Erde, Moos und Steinen. Anschließend besuchen Sie eine örtliche Werkstatt, in der Grönländer nach alten Traditionen aus Horn und Knochen Figuren und Tupilaks schnitzen, und einen Handwerksladen mit Fellarbeiten.

Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Sie können in das Tal der Blumen gehen, eine leichte Wanderung über Blumenwiesen, vorbei an klaren Seen und Wasserfällen. Ebenfalls eine leichte Kurzwanderung führt über sanfte Hügel zum Aussichtspunkt auf den Polarstrom, dessen Packeis vom Nordpol aus entlang der Ostküste südwärts treibt.

4. Tag: Bootsausflug durch Eisberge

Sie unternehmen einen Bootsausflug durch die Eisschollen des Polarstromes. Das Boot verlässt den geschützten Fjord und gleitet sicher zwischen den Eisbergen hindurch.

Die Fahrt könnte in den Johan Petersen Fjord zu den gigantischen Eisbrüchen führen, die sich von der Inlandeiskappe herunterschieben. Je nach Wetterbedinungen kann aber auch ein anderes Ziel gewählt werden. In den Gewässern halten sich im Sommer (Juli, August) Zwerg-Buckel-, Killer- und Finnwale auf (Dauer ca. 6 – 8 Std.).

5. – 6. Tag: Tasiilaq/Ammassalik • Tage zur freien Verfügung

Für diese Tage in Ammassalik haben wir kein festes Ausflugsprogramm vorgesehen, Sie können je nach Wetter, Lust und Laune sich verschiedenen Ausflügen vor Ort anschließen und diese im „Roten Haus” buchen (Mindestteilnehmer vor Ort 4 Personen):

  • Bootsfahrt entlang der Küste nach Ikateq, einer kleinen Siedlung am Sermilik Eisfjord. Außerdem besuchen Sie verlassene Erdhäuser von Pupik, Akernernak oder Ukeriavajik (Dauer ca. 6 – 8 Std., Preis € 115,–).
  • Bootsfahrt zur Gletscherfront des Knud Rasmussen oder Karale Gletschers. Hier erleben Sie mit etwas Glück die Geburt eines Eisberges (Dauer ca. 8 – 10 Std., Preis € 150,–).
  • Bootsfahrt um die ganze Insel Ammassalik. Sie besuchen das Dorf Ikateq und die Erdhäuser von Pupik und Akernernak. Durch den Sermilik Eisfjord weiter zum Jägerdorf Tiniteqilaq, mit etwa 120 Einwohnern eine der größeren Siedlungen außerhalb Ammassalik. (Dauer ca. 8 Std., Preis € 150,–).
  • Fahrt in den faszinierenden Johann Petersen Fjord. Fünf bis sechs Eisströme speisen mit unzähligen kleinen und großen, prächtig gefärbten Eisbergen den Fjord. (Dauer ca. 6 – 8 Std., Preis € 150,–).
  • Bootsfahrt entlang der Küste südwärts durch den Sermilik Fjord nach Nagtiviit. Dies ist der Ausgangsort für zahlreiche Expeditionsteams zur Überquerung des Inlandeises (Dauer ca. 6 – 8 Std., Preis € 150,–).

7. Tag: Ostgrönland • Island

Transfer zum Heliport, Flug nach Kulusuk. Rückflug von Kulusuk nach Reykjavík. Transfer zur Unterkunft.

8. Tag: Rückreise

Evtl. Verlängerung in Island, sonst Transfer zum Flughafen Keflavík und Rückflug.

Eine Reise in Grönland ist generell vom Wetter sehr stark beeinflußt und daher der Reiseablauf auch Veränderungen unterworfen. Aus diesem Grund und evtl. möglichen Änderungen der Flug- und Schiffsfahrplänen müssen wir uns Änderungen im Reiseverlauf ausdrücklich vorbehalten.

Im Reisepreis inkl.

  • Flug ab gebuchtem Flughafen nach Keflavík und zurück, Air Iceland-Flug Reykjavík – Kulusuk und zurück, Air Greenland-Helikopterflüge Kulusuk – Ammassalik und zurück (alternativ Bootstransfer), inkl. Flughafensteuern
  • alle Transfers in Island & Grönland
  • 2 Übernachtungen in Island im Gästehaus und 5 Übernachtungen in Ostgrönland im Gästehaus "Rotes Haus" oder im benachbarten privaten Gästehaus
  • 2 x Frühstück in Island (bei frühem Rückflug evtl. kein Frühstück möglich), Halbpension in Ostgrönland (ab Abendessen 2. Tag bis Frühstück 7. Tag)
  • Bootsausflug 6 – 8 Std. inkl. Lunch-Paket
  • Ortsrundgang mit Eintritt für Museum und Erdhausbesuch
  • deutschsprachige örtliche Betreuung in Tasiilaq
  • 1 Reiseführer Grönland pro Zimmer

Nicht enthalten

  • Verpflegung in Island (außer Frühstück); Mittagessen in Grönland
  • Getränke, fakultative Ausflüge
  • bei Buchung Baustein ab/bis Reykjavík: Flüge nach Island, Transfers und 2 Übernachtungen in Reykjavík

Termine & Preise

Termine 2015

wöchentlich Dienstag im Zeitraum 16.06. - 25.08.*
(außer 28.07.)

* einschließlich, letzter möglicher Abflug

Preise pro Person, Flug mit

Fluggesellschaft Flughafen Tag
Icelandair (auf Tarifbasis L-Klasse) Frankfurt Di.
München Di.
Hamburg Di.
Zürich (+) Di.
Genf (+) Di.
Etagen-Dusche/WC Dusche/WC
im Doppel-/Zweibettzimmer € 2.670,- € 2.845,-
im Einzelzimmer € 2.960,- € 3.220,-

(+) Aufpreis ab Zürich, Genf: 50,- pro Person.

Bitte beachten Sie hierzu die Saisonzeiten der einzelnen Flugverbindungen. Weitere Flugverbindungen wie z. B. mit AirBerlin, WOWair oder Umsteigeverbindungen auf Anfrage.

Baustein ab/bis Reykjavík Airport (nur 6 Tage / 5 Nächte)

Etagen-Dusche/WC Dusche/WC
im Doppel-/Zweibettzimmer € 2.070,- € 2.150,-
im Einzelzimmer € 2.260,- € 2.520,-

Verlängerung in Tasiilaq

Etagen-Dusche/WC Dusche/WC
DZ/ Halbpension pro Person/Nacht € 110,- € 137,-
EZ/ Halbpension pro Nacht € 146,- € 189,-

Wichtige Hinweise zu den Flügen

Abhängig von der Nachfrage können Flugplätze in der günstigsten Buchungsklasse, die in den oben genannten Reisepreisen als Basis dient, für Ihren gewünschten Termin bereits verkauft sein (die Verfügbarkeit für Ihren Wunschtermin erfahren Sie tagesaktuell bei uns). Folgende Zuschläge kommen dann zur Anwendung:

Fluggesellschaft Flugzu-/-abschläge
AirBerlin (P-Klasse) -30,- € p. P./Strecke
Icelandair (H-Klasse), Air Berlin (V-Klasse) 30,- € p. P./Strecke
Icelandair (V-Klasse), Air Berlin (L-Klasse) 50,- € p. P./Strecke
Icelandair (T-Klasse) 75,- € p. P./Strecke
Icelandair (Q-Klasse) 100,- € p. P./Strecke
 

Rail & Fly, Deutsche Bahn DB (inkl. ICE-Berechtigung, keine Zugbindung) *

für Icelandair-Direktflüge: DB, 2. Klasse, Hin- & Rückfahrt € 110,- p. P.
für Air Berlin-Direktflüge: DB, 2. Klasse, Hin- & Rückfahrt € 72,- p. P.

* Rail & Fly nur buchbar für alle Icelandair Direktflüge.

Stornobedingungen

Für diese Reise gelten gesonderte Stornobedingungen (siehe Reisebedingungen, Punkt 7).


Reise weiterempfehlen:fenster schliessen

  • BestätigungscodeBitte übertragen Sie die Zeichen wie links zu sehen in das Eingabefeld.


Ihre Route

Ostgrönland Individuell

Individuelle Buchungs- anfrage für diese Reise

Über nachfolgendes Formular können Sie eine unverbindliche Buchungsanfrage stellen.

Buchungsanfrage starten